Ihr Notar in Rüsselsheim

Als Notar in Rüsselsheim nehme ich für Sie Beurkundungen & Beglaubigungen aller Art vor:

Meine Notarkanzlei befindet sich in der Walter-Flex-Straße 64 in Rüsselsheim und damit unmittelbar gegenüber vom Rüsselsheimer Amtsgericht.

Langjährige Erfahrung in einer weltweit führenden Kanzlei

Ich bin einer der jüngsten Notare in Hessen. Erfahren Sie mehr über mich und meinen Werdegang als Rechtsanwalt & Notar.

Mehr Informationen

Schnelle & rechtssichere Abwicklung Ihres notariellen Anliegens

Der Weg zu Ihrer Notarurkunde:

  1. Feststellung Ihrer Interessen und individuelle Notarberatung 
  2. Erstellung eines Entwurfs durch den Notar
  3. Notartermin in Rüsselsheim zur Protokollierung Ihres Anliegens
  4. Vollzug Ihres notariellen Anliegens

Mehr Informationen

Melden Sie sich für einen unverbindlichen Erstkontakt mit dem Rüsselsheimer Notar Yazdani telefonisch unter 06142 - 177 86 80 oder per E-Mail.

Was Mandanten über mich sagen

Er ist äußerst kompetent, professionell, sympathisch und besitzt ein großes weites Fachwissen auf höchstem Niveau.

veröffentlicht auf Anwalt.de. Weitere Mandantenstimmen finden Sie in The Legal 500 (Handbuch Deutschlands führender Kanzleien) und bei Google.

Wissenswertes über Rüsselsheim

Rüsselsheim ist mit ca. 67.000 Einwohnern die größte Stadt in meinem Notarbezirk, der neben Rüsselsheim auch Raunheim und Kelsterbach umfasst. Es gibt in Rüsselsheim neben der Innenstadt auch drei weitere Stadtteile: Haßloch, Königstädten und Bauschheim. Rüsselsheim ist die zehntgrößte Stadt in Hessen und international bekannt als Opel-Stadt. Im Jahr 1862 begründete Adam Opel den Autobauer ursprünglich mit einer Nähmaschinen Manufaktur. Adam Opel und die Marke Opel beeinflussen noch heute einen Großteil die Rüsselsheimer Innenstadt und das Stadtbild von Rüsselsheim. Zu Ehren von Adam Opel besteht ein Denkmal vor dem Altwerk in der Rüsselsheimer Innenstadt. Das Opel-Altwerk ist eine 65.000 Quadratmeter große Fläche in zentrale Lage in Rüsselsheim. Im Rüsselsheimer Stadtteil Bauschheim entsteht in den nächsten Jahren das Neubaugebiet Eselswiese. Das Neubaugebiet im Rüsselsheimer Stadtteil umfasst mehr als 60 Hektar und stellt eine der größten Entwicklungsgebiete im Rhein-Main-Gebiet dar. Dies wird zu einem weiteren Wachstum von Rüsselsheim führen. Heute beheimatet Rüsselsheim neben Opel auch weitere Automobilhersteller. Am Mainufer in Rüsselsheim befinden sich die Opelvillen. Die Opelvillen in Rüsselsheim bestehen aus der Villa Wenske, dem Herrenhaus sowie dem neu gestaltete Zwischenbau. Die Opelvillen beheimaten heute unter anderem ein Museum sowie ein Restaurant. Eine kulturelle Sehenswürdigkeit in Rüsselsheim ist das Stadttheater. Von historischer Bedeutung ist die Festung. Dies ist historisches Denkmal aus dem 14. Jahrhundert in Rüsselsheim. Die ehemalige Wehranlage ist in Rüsselsheim beheimatet in unmittelbarer Nähe zum Main.